Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Das Leben ist ein Haus.

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Das Leben ist ein Haus. am Fr 24 Sep 2010, 02:42

karlo

avatar
Eine kurze Geschichte von mir.

Das Leben ist ein Haus.
Ganz persönlich richtet man sich ein. In einem bestimmten Zimmer fühlt man sich am Wohlsten.
Ständig kommen Handwerker in Form der Gedanken und renovieren, putzen die Decken, malen frische Farbe und kleben neue modische Tapeten an die Wände.Man schlägt Nägel ein und hängt Erinnerungen gut sichtbar auf.
Doch die Urlaubszeit hat durchaus ihre Berechtigung. Man fährt ans Meer , um in der Weite seine Sehnsucht der Jugend zu stillen, seine echte Bestimmung zu locken und sich ihr hinzugeben. Atmet fremdartige Gerüche, fühlt im Schatten der Palmen den Robinson in sich und betritt den Vorgarten zum Paradies. Barfußgehen auf weißem,warmen Sand umspült vom letzten Zart der Wellen, verliert die Zeit an Gewicht. Aus fernen Wolkentürmen blitzen aufhellende Gedanken ein leises Echo hallt in uns wider, im Licht scheinbar gebrochener Strahlen die Sonne wärmt aus einem Stück.
Nach Tagen zurück im Haus, hängen wir neue Bilder an alte Plätze. Sitzen manchmal vor ihnen im Sessel, unsere Füsse auf dem Hocker spüren nach einer Zeit wieder den Sand, die Zartheit der Welten schließen uns die Augen und im Schatten der Palmen rauschen ihre Blätter mit den Wellen entlang.
(c) Karlo

2 Re: Das Leben ist ein Haus. am Fr 24 Sep 2010, 04:03

september

avatar
schöööööön...

hm... es wäre noch viel schöner, dies mit geschlossenen Augen zu lesen... geht nicht...
Sollten wir ein Audiothread öffnen, wo man die Gedichte, Geschichten sich auch anhören könnte? Question


_________________
Nicht uns, o Herr, nicht uns, sondern deinem Namen gib Ehre
Ps. 115;1

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten