Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Leben oder gelebt werden

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Leben oder gelebt werden am Mo 04 Okt 2010, 07:11

davina

avatar
wie gehts uns oft im alltag, wir müssen dies und das tun, weil wir versprochen haben, weil es erwartet wird von uns, weil wir JA gesagt haben und NEIN gemeint haben,
wer kennt dies nicht,

STANDORTBESTIMMUNG WÄRE AB UND ZU ANGESAGT:

bilanz ziehen, lebe ich noch oder werde ich schon gelebt,

was macht mich glücklich oder laufe ich den glück hinterher, vielleicht auch vergebens ?
waskostet mir viel zeit und kraft?
wie oft denke ich nach, was andere über mich denken,
will ich es so, wie es momentan läuft, oder habe ich sehnsucht nachwas anderen,?
was ist das andere ?
habe ich oft das gefühl ich bin nicht mehr ich selber ?
sunny

2 Re: Leben oder gelebt werden am Mi 06 Okt 2010, 19:41

evangelia


Ja, davina, ich finde eine gelegentliche Standortbestimmung auch sehr wichtig.

Christi Geist lehrte mich, echter zu sein, wahrhaftiger zu werden, mutiger, zufriedener.

Gott führte mich zu Seminaren, Vorträgen zu Büchern, durch welche ich lernte nur noch dort ja zu sagen, wo ich auch von Herzen mit einem JA dabei war.

Sicher reagiert das Umfeld anfangs erstaunt, doch Mitmenschen, die einem dann nicht mehr mögen, wenn man nicht mehr so funktioniert wie sie glauben, dass es so sein soll, kann man mittels Gebet dem Herrn Jesus anempfehlen.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten