Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Neugeboren aus Wasser und Geist

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

26 Re: Neugeboren aus Wasser und Geist am Mi 27 Okt 2010, 03:51

elisa


5. mose 18, 15
Einen Propheten wie mich wird dir der HERR, dein Gott, erwecken aus dir und aus deinen Brüdern; dem sollt ihr gehorchen.

Es geht nicht um eine Qualitätsabstufung sondern um die Berufung und Aufgabe selber.

Egal, ob klein oder größer als... jeder Prophet hat die Botschaft Gottes dem Menschen überbracht. Hier kann man nicht zwischen weniger wichtig, unwichtig oder sehr wichtig polemisieren.

27 Re: Neugeboren aus Wasser und Geist am Mi 27 Okt 2010, 04:22

elisa


Lk 7,28 " Denn ich sage euch: Unter denen, die von Frauen geboren sind, gibt es keinen größeren Propheten als Johannes den Täufer; doch der Kleinste im Reich Gottes ist größer als er."

28 Re: Neugeboren aus Wasser und Geist am Mi 27 Okt 2010, 05:09

davina

avatar
ist alles auch in meinen sinne, das war oberflächlich betrachtet, den jeder prophet hat seine aufgabe, jeder mensch hat seine aufgabe von gott übertragen, keine ist geringer oder höher als die andere,

aber jesus war trotz alle dem der retter aller menschen, und lehrte den weg zum ewigen vater, mit seiner aufforderung, kommt und folget mir nach,

29 Re: Neugeboren aus Wasser und Geist am Mi 27 Okt 2010, 19:48

evangelia


elisa schrieb:Und ich meine eben nicht. Ausser, dass die Zeremonie des Opfern durch Jesus abgeschafft wurde, hat sich nichts geändert. Jesus hat alles nur bestätigt und vertieft.

Jesus hat verhindert, dass man sich an der Ehebrecherin versündigte. Jesus wurde verfolgt, weil er am Sabbat heilte. Jesus lehrte Feinde zu lieben, statt Auge um Auge walten zu lassen. Jesus lehrte die Goldene Lebensregeln als Erfüllung der Gesetze und der Propheten des wahren Gottes, nämlich Mitmenschen so zu behandeln, wie man von ihnen selber gern behandelt werden würde.

Was die Opferungen anbelangt....lehrte Jesus anhand eines AT-Bibelzitats aus Hosea 6,6 Gehet hin und lernt was das heisst, an Barmherzigkeit habe ich Wohlgefallen und nicht an Opfern.

Die Opferungen wurden garantiert nicht vom selben Geist in Auftrag gegeben, wie diejenigen Vergebungskriterien, die Jesus in göttlicher Vollmacht verbreitete.

30 Re: Neugeboren aus Wasser und Geist am Mi 27 Okt 2010, 19:52

evangelia


davina schrieb:ist alles auch in meinen sinne, das war oberflächlich betrachtet, den jeder prophet hat seine aufgabe, jeder mensch hat seine aufgabe von gott übertragen, keine ist geringer oder höher als die andere,

aber jesus war trotz alle dem der retter aller menschen, und lehrte den weg zum ewigen vater, mit seiner aufforderung, kommt und folget mir nach,

Und weil viele Juden dies erkannten und ihm nachfolgten, sich vom zwielichtigen Gottverständnis Mose lösten, hielt es der Hohepriester Kaiphas für unumgänglich, Jesus töten zu lassen, als dass noch mehr durch ihn verdorben würden...... das zeigt doch klar, dass Jesus Kreuzigung gegen Gottes Willen war, er Jesus deshalb schon vorher eingab, ihn 3 Tage nach der Kreuzigung wieder auferweckte.

31 Re: Neugeboren aus Wasser und Geist am Mi 27 Okt 2010, 19:57

evangelia


elisa schrieb:5. mose 18, 15
Einen Propheten wie mich wird dir der HERR, dein Gott, erwecken aus dir und aus deinen Brüdern; dem sollt ihr gehorchen.

Es geht nicht um eine Qualitätsabstufung sondern um die Berufung und Aufgabe selber.

Egal, ob klein oder größer als... jeder Prophet hat die Botschaft Gottes dem Menschen überbracht. Hier kann man nicht zwischen weniger wichtig, unwichtig oder sehr wichtig polemisieren.

Ob eine Botschaft von Gott kommt oder seinem Gegenspieler erkennt man ebenso an den Früchten, wie man auch an den Früchten erkennt, ob jemand sich als Kind Gottes oder Kind Satans erweist.

Sicher gibt es unterschiedliche Gaben, Aufgaben. Doch nur was zu mehr Liebe, Gerechtigkeit, Friedfertigkeit, Versöhnlichkeit, Barmherzigkeit, und andern geistlichen Früchten führt, sind göttlich, respektive himmlisch veranlasst worden.

32 Re: Neugeboren aus Wasser und Geist am Do 28 Okt 2010, 11:19

elisa


Richtig, evangelia, aber die Frage war, ob Jesus ein größerer Prophet war als Mose oder nicht. Es geht um die Propheten Gottes.

33 Re: Neugeboren aus Wasser und Geist am Mi 10 Nov 2010, 06:17

maga

avatar
Jesus war kein Prophet, sondern der verheißene Messias.
Der Unterschied ist himmelhoch verschieden !!!

34 Re: Neugeboren aus Wasser und Geist am Mi 10 Nov 2010, 10:04

Allexa

avatar
Admin
Apg 3,22 Mose hat gesagt (5.Mose 18,15; 18,19): »Einen Propheten wie mich wird euch der Herr, euer Gott, erwecken aus euren Brüdern; den sollt ihr hören in allem, was er zu euch sagen wird.

Apg 7,37 Dies ist der Mose, der zu den Israeliten gesagt hat (5.Mose 18,15): »Einen Propheten wie mich wird euch der Herr, euer Gott, erwecken aus euren Brüdern.«

um wen handelte es sich dann hier?

35 Re: Neugeboren aus Wasser und Geist am Mi 10 Nov 2010, 21:12

maga

avatar
Keine Ahnung, für mich jedenfalls nicht um Jesus.

Wir wissen aber ja doch, dass nach Mosos noch viele ,viele Propheten kamen, also wird es einer von denen gewesen sein.

Ich werde, heute bestimmte Stellen, die den Messias beschreiben und die nur auf Jesus passen raussuchen, aber wenn mir da jemand zuvor kommen würde, wäre ich sehr dankbar.

36 Re: Neugeboren aus Wasser und Geist am Mi 10 Nov 2010, 23:09

Allexa

avatar
Admin
maga schrieb:Keine Ahnung, für mich jedenfalls nicht um Jesus.

Wir wissen aber ja doch, dass nach Mosos noch viele ,viele Propheten kamen, also wird es einer von denen gewesen sein.

Ich werde, heute bestimmte Stellen, die den Messias beschreiben und die nur auf Jesus passen raussuchen, aber wenn mir da jemand zuvor kommen würde, wäre ich sehr dankbar.




Apg 3
Nun, liebe Brüder, ich weiß, dass ihr's aus Unwissenheit getan habt wie auch eure Oberen.
18 Gott aber hat erfüllt, was er durch den Mund aller seiner Propheten zuvor verkündigt hat: dass sein Christus leiden sollte.
19 So tut nun Buße und bekehrt euch, dass eure Sünden getilgt werden,
20 damit die Zeit der Erquickung komme von dem Angesicht des Herrn und er den sende, der euch zuvor zum Christus bestimmt ist: Jesus.
21 Ihn muss der Himmel aufnehmen bis zu der Zeit, in der alles wiedergebracht wird, wovon Gott geredet hat durch den Mund seiner heiligen Propheten von Anbeginn.
22 Mose hat gesagt (5.Mose 18,15; 18,19): »Einen Propheten wie mich wird euch der Herr, euer Gott, erwecken aus euren Brüdern; den sollt ihr hören in allem, was er zu euch sagen wird.
23 Und es wird geschehen, wer diesen Propheten nicht hören wird, der soll vertilgt werden aus dem Volk.«


es handelt sich ganz sicher um Jesus!! das wort prophet bedeutet: botschafter Gottes, verkünder, prediger, durch Gott eingesetzter......
alles das war Jesus schlecht hin. Jesus ist der erlöser und der prophet, aktuell aber der hoher priester im himmlischen heiligtum.

37 Re: Neugeboren aus Wasser und Geist am Mi 10 Nov 2010, 23:33

davina

avatar
jesus predigte das wort gottes, er war der sohn gottes und gott hat ihn als prophet eingesetzt, jesus lebte das was er predigte, was keiner der propheten so umgesetzt hat wie jesus, weil er immer in verbindung war mit gott seinen vater,
jesus hatte von gott den auftrag zum einen prophet zu sein und zum anderen, den auftrag der erlöser aller menschen zu werden, als christus,
dafür ist er am kreuz gestorben,
messias, ist der gesalbte, er erfüllte den willen des herrn in allem,
king king king


_________________
Liebe Grüße
Davina

38 Re: Neugeboren aus Wasser und Geist am Mi 10 Nov 2010, 23:55

maga

avatar
Zitat allexa
es handelt sich ganz sicher um Jesus!! das wort prophet bedeutet: botschafter Gottes, verkünder, prediger, durch Gott eingesetzter......
alles das war Jesus schlecht hin. Jesus ist der erlöser und der prophet, aktuell aber der hoher priester im himmlischen heiligtum.[/quote]



Es gibt in der Tat viele Stellen im AT, die auf Jesus einen Bezug haben.
Ich persönlich unterscheide aber zwischen einem normalen Propheten und Jesus, obwohl dieser sicher einer der vollkommensten aller gelebten Propheten war/ist.

Ich meine damit, das die Prophetie "nur" eine von vielen göttlichen Eigenschaften und Fähigkeiten sind , die an/in Jesus zu erkennen sind.

Alle anderen , eigentlichen Nur-Propheten sprachen auch nie aus eigener Vollmacht, sondern stets mit der Einleitung,...der Herr spricht....usw.
Ihre Aufgabe beschränkte sich fast nur auf die Prophetie und die Anweisung ans Volk, damit war ihre Aufgabe erschöpft.
Das wäre nach meiner Sichtweise die Beschreibung eines normalen Propheten.


Jesus sprach als erster und einziger so, als wäre/ist er Gott selber. Er war Herr über Leben und Tod und die Natur. Keiner der sämtlichen Propheten kann sich mit ihm messen oder vergleichen, sie alle waren nur Knechte des Herrn, Jesus aber ist der Herr, von dem jede Prophezeihung ausgeht.

39 Re: Neugeboren aus Wasser und Geist am Do 11 Nov 2010, 00:14

Allexa

avatar
Admin
ok, dann sind wir uns ja einig, dass es sich in den angeführten texten um Jesus handelt. :-)

Apg 3,22 Mose hat gesagt (5.Mose 18,15; 18,19): »Einen Propheten wie mich wird euch der Herr, euer Gott, erwecken aus euren Brüdern; den sollt ihr hören in allem, was er zu euch sagen wird.

Apg 7,37 Dies ist der Mose, der zu den Israeliten gesagt hat (5.Mose 18,15): »Einen Propheten wie mich wird euch der Herr, euer Gott, erwecken aus euren Brüdern.«

ein prophet ist kein name, sondern ein amt. mose sagt ".....einen propheten wie mich wird......" von dem amt her als prophet ist also mose wie Jesus gleich gestellt. nur von der ausführung könnte es uterschiede gegeben haben, wie ich meine.

40 2 Herren/Jahwe im Alten Testament am Sa 08 Sep 2012, 16:31

MahnmaldesHerrn


Evangelia schrieb:
"Doch nur wo in der Bibel jedwelche Verhaltensanweisungen im Sinne Jesus Christus gelehrt werden,sei es im AT oder NT, da ist Gottes wahrer Wille, Gottes Wort erkennbar.

Erst durch Jesu Christi Mund
tat Gott seinen Willen kund

Wer neu aus Wasser UND Geist geboren wurde, also durch Nachfolge der Gotteslehre Jesus Christus aus der Finsternis ins Licht Gottes fand, erkennt meines Erachtens den Unterschied zwischen Wort Gottes und dasjenige seines Feindes in der Bibel."

Gruss evangelia

Hallo Evangelia, schön zu lesen, dass es noch mehr Menschen gibt, die erkannt haben, dass in der Bibel 2 Herren/Jahwe existieren.
1 eifersüchtiger, menschenmordender, Sündenopfer fordernder, kriegerischer Jahwe/Herr (Satan der sich als Gott ausgibt) und ein liebender, lebendiger Gott, der seine Herde beschützt und behütet, der Vater von unserem Erlöser Jesus Christus, Gottes Sohn, der Weihrauch und Sündeopfer hasst.
Der wahre Gott liebt seine Schöpfung, dazu zählen auch die Tiere.
Näheres, wie z.B. die Bibelstellen, wo dieser Kriegsgott Jahwe/Herr ( Evil or Very Mad Satan, der Teufel Twisted Evil ) und der wahre Gott ( cheers Jahwe oder Jehova, aber nicht Zeugen Jehova bitte!), der Vater von Jesus Christus (Herr Zebaoth cheers ) zu finden sind, dann morgen. Heute ist es schon zu spät, bin schon leicht schläfrig Very Happy

LG Chris

41 Re: Neugeboren aus Wasser und Geist am Sa 08 Sep 2012, 16:59

MahnmaldesHerrn


Allexa schreibt:
"wir lesen im at viele, viele geschichten, wo Gott sich als liebender, gnädiger, barmherziger Gott vorstellt -- und wir lesen im nt viele geschichten, wo Jesus gerechtigkeit hat walten lassen, "brutal" war und "gnadenlos". beides ist immer vertreten. die bibel widerspricht sich nicht und es gibt keine 2 götter nebeneinander. es gibt nur Gott - schöpfer und seinen Sohn Jesus. und es gibt einen gegenspieler, den satan, den die menschen zu ihrem gott gemacht haben."

Wo bitte war Jesus brutal und gnadenlos?!
Meinst du das Ereignis als Jesus die Händler und Geldwechsler mit der Peitsche aus dem Tempel trieb und ihre Tische umstieß (dass Jesus direkt auf die Händler und Geldwechsler einschlug bezweifle ich und steht auch so nirgends in der Bibel).
Das war nicht brutal oder gnadenlos, sondern der berechtigte Zorn Gottes, diese Kapitalisten, Geschäftemacher auf dem Rücken Gottes und diese Scheinheiligen zu vertreiben - die Pharisäer, Sadduzäer und Schriftgelehrten... DIES VOLK EHRT MICH MIT DEN LIPPEN DOCH IHRE HERZEN SIND MIR FERN!!! Vergleichbar mit den heutigen Kirchen und ihren Amts- und Würdenträgern... Offenbarung des Johannes, die große Hure Babylon ---> der Vatikan, die römisch-katholische Kirche, die Offenbarung ist ein Tabuthema im Vatikan/Papsttum/Katholizismus (wer der Vatikan ist siehe Offenbarung und Buch Daniel "kleines Horn aus 3 Hörnern, das Gott lästert, seine Gebote ändert -> von Samstag (Sabbat) auf Sonntag (Sonnentag... babylonischer und ägyptischer Götzendienst)!
Jesu Reaktion verstehe ich vollkommen.
Auch damit hat sich eine Prophezeiung über Jesus aus dem alten Testament erfüllt siehe:
Psalm 69.9-10:
"Ich bin fremd geworden meinen Brüdern und unbekannt meiner Mutter Kindern.
Denn der Eifer um dein Haus hat mich gefressen; und die Schmähungen derer, die dich schmähen, sind auf mich gefallen."
Parallelstellen in Hiob 19.13, Psalm 38.12, Johannes 2.17, Römer 15.3

42 Re: Neugeboren aus Wasser und Geist am Sa 08 Sep 2012, 21:26

Allexa

avatar
Admin


hallo Mahnmaldesherren, deshalb gab ich die worte brutal und gnadenlos in gänsefüßchen. natürlich war Jesus nicht gnadelos und brutal, aber in dem moment sah es so aus. Jesus hat mit der peitsche geschlagen, sicher nicht die menschen, aber Er hat dort sicher nicht in stille und mit lieben worten ordnung gemacht. es ging richtig zur sache, ohne diskussion.

ich schrieb den post damals, weil mich es schon immer sehr verwundert, dass die heutigen christen den Gott des AT-es als einen anderen sehen, als sie Jesus,seinen sohn im NT sehen. Das AT ist zu gnadenlos und brutal, Gott ist darin kein liebender, gnädiger Gott. "Jesus musste dann alles anders machen".... das zeugt von einem falschen Gottesbild. denn Gott schöpfer ist der selber damals wie heute (bibel), Jesus hat nichts aus sich selber gesagt oder gepredigt, als was er von Gott, seinem vater gehört hatte.

deshalb schrieb ich den post, weil im AT genauso gerechtigkeit, das recht, aber auch gnade und liebe Gottes präsent ist.... wie alles auch im NT zu sehen ist.

:-)

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten