Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Der Wind nahm sich Zeit

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Der Wind nahm sich Zeit am Sa 02 Jul 2011, 07:17

karlo

avatar
Der Wind nahm sich Zeit
Spuren zu wehen.
Grüne Oase
einst blühendes Land,
inmitten dein Brunnen
ohne Wasser, voll Sand.
Hoch in den Dünen
der Wind singt ein trauriges Lied,
der versunkenden Schönheit,
daß sie ihm vergibt.

(c) Karlo

2 Re: Der Wind nahm sich Zeit am Sa 02 Jul 2011, 07:33

davina

avatar
Ein Hauch des Windes weht ins nichts,
aus dem nichts heraus eine Windrose,
hinauf gewirbelt in den Himmel, hinab ins nichts,
halte Stille, der Wind will dir was sagen,
horche hinein und höre sein Wort..........

davina 2011


_________________
Liebe Grüße
Davina

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten